Kinderprojektwoche in den Sommerferien

29.7.-2.8.2024

Sagen um Troja: mehr als nur ein Pferd

 

Die List mit dem trojanischen Pferd kennst du, aber was haben ein goldenes Ei und ein Schönheitswettbewerb mit der Belagerung Trojas zu tun? 

Wo liegt dieses Troja überhaupt und warum wollen die griechischen Helden die Stadt erobern?

Wer ist Achill, und worüber ist er so zornig, dass er nicht mehr mitkämpft?

Und welche Rolle spielen die Götter Zeus, Athene und Apollon bei der ganzen Geschichte?

Antworten auf diese und andere Frage rund um die Sagen von Troja erhälst du in Erzähl-, Bastel- und Mitmachstationen in den Museen am Königsplatz.

Das erlebst du in der Kinderprojektwoche:

  • Wir schauen uns Marmorstatuen und Bilder auf griechischen Vasen ganz genau an.
  • Wir basteln gemeinsam und, wenn du willst, kannst du an einem kleinen Theaterstück mitwirken.
  • Wir bauen Kulissen und Requisiten und üben verschiedene Szenen ein.

Nähere Informationen

  • Wann: 29.7.-2.8.2024, jeweils 10:00-16:00 Uhr
  • Alter: 7-13 Jahre, max. 25 Kinder pro Tag
  • Kosten mit Ferienpass: 13,- pro Tag = 65 Euro
  • Kosten ohne Ferienpass: 16,- pro Tag = 80 Euro
  • Sonstige Hinweise: Teilnahme nur während der ganzen Woche möglich; Mittagsbrotzeit/Getränke nicht vergessen!
  • Wo: Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek am Königsplatz sowie Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Katharina-von-Bora-Str. 10, 80333 München (Treffpunkt täglich vor den Antikensammlungen)
  • Info: Tel. 089 / 28927-502 (oder -520)

Anmeldung

Anmeldung: Bitte per E-Mail an info@antike-am-koenigsplatz.mwn.de